Spezialisierte ambulante Palliativpflege

Einen würdigen und möglichst schmerzfreien Abschied ermöglichen,

… das ist Ziel der spezialisierten ambulanten Palliativpflege des Elbe-Elster-Pflegedienstes. Die Qualität des noch verbleibenden Lebens von Menschen, die nicht geheilt werden können, zu verbessern und ihnen das Sterben im häuslichen und familiären Umfeld zu ermöglichen, ist unser zentrales Anliegen. Damit nicht das Leben mehr Tage, sondern die verbleibenden Tage mehr Leben bekommen,

  • achten wir die Würde des Patienten und stellen seine Wünsche in den Mittelpunkt.
  • streben wir die optimale Linderung von belastenden Symptomen wie Schmerzen, Atemnot, Übelkeit und Angst an.
  • ermöglichen wir Maßnahmen, die zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen.
  • bieten wir Palliativpflege jedem an, der an einer unheilbaren Krankheit leidet – unabhängig vom Lebensalter.
  • begleiten wir bei psychologischen, sozialen und spirituellen Problemen von Patienten und ihren Angehörigen.

Unser Palliativ-Team arbeitet mit Angehörigen, Ärzten, Kliniken, Geistlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern der Hospizdienste zusammen. Wir nehmen uns Zeit, um da zu sein, miteinander zu reden, zuzuhören, vorzulesen oder zu schweigen.

Zuhause gut versorgt sein