Betreuung bei Demenz

Sie wollen als pflegender oder betreuender Angehöriger einmal „durchatmen“,

… während Ihr an Demenz erkrankter Angehöriger von unserem geschulten Personal zu Hause oder in einer Gruppe liebevoll beim gemeinsamen Basteln, Singen, Spaziergängen oder Kaffeetrinken betreut wird? Dann ist dieses Angebot des Elbe-Elster-Pflegedienstes genau das Richtige für Sie. Pflegebedürftige der Pflegestufen I bis III sowie Versicherte mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz haben Anspruch auf häusliche Betreuungsleistungen, diese Leistungen stehen neben den „zusätzlichen Betreuungsleistungen“ (100,00 € oder 200,00 €) als Sachleistungen zur Verfügung.
Für Termine und weitere Informationen rufen Sie uns an:

Telefon 03533 163600

Zuhause gut versorgt sein